Schlagwort-Archive: Garage

1.12.2014: Kanal ausgeschachtet, Regenrinne und Zinkrahmen für Garage montiert

Die Dachdeckerfirma HANNEMANN war wieder vor Ort, um die Regenrinne auf der Garagenseite und den Zinkrahmem rund um die Garage zu montieren, für die vorgestern Maß genommen wurde. Auch der Azubi Thomas (Foto unten) der Firma Hannemann war wie schon bei den Dachdecker-Arbeiten super fleißig und motiviert. Unser baubegleitender Bausachverständiger Ingo Suchanek war auch wieder vor Ort und mit der Arbeit von ARTOS HAUS sehr zufrieden. Die Firma Salman hat mit Bagger die Kanäle ausgeschachtet. Das Material für den Estrich wurde Samstag angeliefert.

https://bautagebuchbergheim.files.wordpress.com/2014/11/fotosymbol.jpg?w=19&h=15 Bilder größer? Gewünschtes Bild anklicken!

Werbeanzeigen

26.11.2014: ZAPF Garage kommt geflogen…

Gestern war ein anstrengender…, aber auch aufregender „Garagen-Tag“. Um 6:00 Uhr kam der Schwertransporter aus Bayern (dazu waren div. Transport-Genehmigungen in den einzelnen Bundesländern nötig, zeitweise 1-2 Begleitfahrzeuge dabei), Gegen 8:00 Uhr kam der Spezial-Kranwagen. Mitarbeiter der Garagen-Firma ZAPF und unser ARTOS Bauleiter Herr Schmidt waren auf der Baustelle. Für den Fahrer des Schwertransporters war es nicht einfach, an Laternenpfahlen, Nachbarhäusern und Bau-Containern der anderen Häuslebauer „vorbeizukommen“. Holger und ich haben dann 2 Paletten voll mit 30 kg Säcken Putz (!) auf andere Paletten umgeschichtet, der Mitarbeiter der Firma ZAPF half. Die waren vom Lieferanten des Nachbargrundstücks in den Weg gestellt worden.
Die Fertig-Garage schwebte auf unser Haus zu; das war aufregend, denn ab dann begann mit Fingerspitzengefühl das zentimetergenaue rangieren in der Luft dicht an unserer Hauswand entlang, unterhalb des Dachüberstandes. Dann hatte die Garage ihren Endpunkt gefunden und alles passte, auch die Eingangstür ins Haus. Besonderes Dankeschön an alle Helfer und besonders den Kranservice Solf aus Kerpen.
ZAPF Garage
Und hier weitere Bilder der atemberaubenden „fliegenden Garagen-Aktion“:
(Fotos größer? Gewünschtes Bild einfach anklicken)

24.11.2014: Atemlos…, Haus ohne Gerüst

Das erste Bild von unserem Traum-Haus ohne Gerüst, es ist echt der Knaller und wir sind happy…, aber seht selbst:
Unser Traumhaus ohne GerüstGestern haben Holger und ich noch zu später Stunde (mit Scheinwerfer) die restlichen Hausanschlussplatten angebracht (Eigenleistung), wo ab morgen die ZAPF Garage steht:

12.11.2014: Vorputz fertig, Elektriker, Sanitär, Heizung…, Baustelle sehr sauber.

Viel neues auf unserer Baustelle: Der Vorputz ist fertig und super getrocknet, die Dehnungsfugen sind verfugt, an den Mauerecken ist gearbeitet worden. Danke für die bisher tolle Arbeit an das Team der Fa. TUNC von ARTOS Haus.

Herr Bleser und sein Team der Firma Metternich-Haustechnik ist jetzt auch durch mit den Vorarbeiten (siehe Fotos). Fazit: top, alles zu unserer Zufriedenheit geklappt, war sehr umgänglich und hat uns auch bei unseren Extrawünschen sehr gut unterstützt, z.b. Extra-Wasserleitung für Garage. Was uns auch positiv bei bisher ALLEN von ARTOS beauftragten Handwerkern aufgefallen ist, die Baustelle war abends immer aufgeräumt, Müll wurde mitgenommen bzw im Bauschutt-Container entsorgt. Top 🙂 !! Jetzt kommt ein anderer Trupp für die Verlegung der Fußbodenheizung. Auch das Team vom ELEKTRO-SERVICE MOHR (>Webseite) macht einen tollen Job !

Hier noch einige Fotos der letzten 5 Tage:

- Bilder größer? Einfach gewünschtes Bild anklicken!

Am Samstag war ein Mitarbeiter der Firma City Klima bei uns, wir lassen uns für die heißen Sommermonate ein Klimagerät im Schlafzimmer einbauen.

Endlich: Am 25.11. um 6:00 Uhr kommt die ZAPF Garage;  die neue Genehmigung für den Schwerlast-LKW liegt nun vor…
Und nicht zu vergessen, Holger hat wieder gebuddelt und das Abwasserrohr für die Garage verlegt….

13.09.2014: Streifenfundamente für Garage

Auch am heutigen Samstag wurde auf unserer Baustelle fleißig gearbeitet. Die Streifenfundamente für unsere Garage wurden von der Firma Sarli (beauftragt durch die Firma Zapf) aufgebaggert und betoniert. Auf dem letzten Bild hat Holger dann schon mal die künftige Aussicht von der 1. Etage genießen können und „Klick“ gemacht… 🙂