Unser Haus

Unser Einfamilienhaus sollte kein Haus „aus dem Katalog“ der vielen aufgesuchten Baufirmen sein, sondern ein nach unseren Wünschen individuell geplantes Traumhaus. Wir gaben unserem Baupartner ARTOS HAUS alles an, wie wir uns unser Eigenheim vorstellen. Von der zeitgemäßen, modernen und pfiffigen Planung des ARTOS Architekten Andreas Nees waren wir sofort begeistert, Nach kleinen Änderungen war der dritte und damit finale Bau-Entwurf dann perfekt…:

Das ist es, unser von ARTOS individuell nach unseren Wünschen geplantes Traumhaus

Das ist es, unser von ARTOS Architekt Andreas Nees individuell nach unseren Wünschen geplantes Traumhaus als eingeschossiges  Satteldachhaus, mit Dachausbau und zwei modernen Flachdachgauben (Wohn/Nutzfläche: EG 79,3/82,28m², DG 74,33/63,75m²). Ausgestattet mit Waterkotte-Wärmepumpe (siehe unten), Fußbodenheizung und 3-fach verglasten Kunststofffenstern (anthrazit foliert).

Unser Haus wird massiv gebaut, also Stein auf Stein. Der bei uns verbaute Ziegelstein (24,8x36,5x24,9cm) von Wienerberger nennt sich „Poroton T-9“ und ist das meist verbaute Steinmaterial in Deutschland.  Vorzüge: sehr gute Wärmedämmung (KfW-70 ohne zus. Dämmung), gutes Raumklima, keine Giftstoffentwicklung im Brandfall, sehr gute Tragfähigkeit, Naturprodukt. Mehr dazu weiter unten.


Wir bauen massiv, mit Poroton T-9 Ziegelstein

Bei der Herstellung der Poroton Ziegelsteine kommt keinerlei Chemie zum Einsatz, sie entstehen aus den Naturelementen Erde, Wasser, Luft sowie Feuer. Der Naturbaustoff Ziegel vermindert Allergierisiken und schafft wohngesunde Wärme, Ruhe und Behaglichkeit in den eigenen vier Wänden. Massive Ziegelwände halten die Wärme im Haus, schützen vor Feuchtigkeit und lassen keinen unangenehmen Zug zu. Die Poronton Ziegelsteine erweisen sich als baubiologisch und ökologisch bestens bewertet.

Für höchstwärmedämmende Außenwände ohne zusätzliche Dämm-Maßnahmen

Poroton-Plan-T9-36,5. Für höchstwärmedämmende Außenwände ohne zusätzliche Dämm-Maßnahmen (© Deutsche Poroton GmbH)

Heizung

Auch das ist ein wichtiges Thema bei jedem Hausbau… die Heizung. Wir haben uns für eine zeitgemäße, energieffiziente WATERKOTTE Wärmepumpe (Typ Ai1 QLi 5008.5 mit Zubadan-Technik) in Verbindung mit Fußbodenheizung entschieden. Als Warmwasser-Speicher kommt ein 250 Liter Duroflon (Lotuseffekt = höhere Leistungsfähigkeit) zum Einsatz..

- Mehr Details über unsere Wärmepumpe hier lesen

- Die Grundrisse vom Haus findet Ihr hier

- Wer Fragen zum Haus, den einzelnen Firmen oder ARTOS hat, kann uns gerne über dieses » externe Kontaktformular schreiben.
(Wegen Spammails etc. haben wir das Kontaktformular extern eingebunden!)

 

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu „Unser Haus

  1. Kathrin

    Huhu. Wir folgen euch natürlich auch. Ein total schönes Haus baut ihr da. Ich wünsche euch ebenfalls viel erfolg für die weiteren Abschnitte. Jetzt schau ich mit erstmal euren Blog an ☺️

    Gefällt 1 Person

  2. Yvonne

    Hallo ihr drei,
    vielen Dank für den netten Kommentar auf unserem Blog. Eure Hausplanung gefällt mir auch sehr gut. Mir gefällt die Anordnung von Schlafzimmer, Badezimmer und Ankleide.
    Ich wünsche euch weiterhin einen guten Baufortschritt.
    mfG Yvonne

    Gefällt 1 Person

Freuen uns über jeden Kommentar / Nachricht:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s